Beitrags-Archiv für die Kategory 'Apple'

die ersten Tage mit dem Apple iPad

Dienstag, 13. April 2010 20:34

Nach einigen Tagen mit dem Apple iPad habe sich folgenden Apps festsetzen können.

Es gibt leider aktuell noch keinen richtigen Zugriff
auf alle iPad Apps im Apple Store.

Dieses sollte sich bis Ende April Mai 2010 jedoch automatisch erledigen.

Bis dahin werde ich diese Liste regelmäßig aktualisieren…

Meine aktuellen App Empfehlungen für das Apple iPad:

The Iconfactory Twitterific:

Twitterific ist der erste, wirklich zu gebrauchende Twitter-Client, der die Funktionen des iPad’s richtig ausnutzt. Jedoch fehlen noch einige Funktionen wie z.B. Push-Benachrichtigung, Versenden von Fotos und Videos, …

Air Video - Watch your videos anywhere! AirVideo:

Das Streamen von Videos via AirVideo ist auf dem iPad wirklich super gelöst! Diese App läuft stabil, reibungslos und somit muss der (begrenzte) Speicher des iPad’s nicht unnötig mit Videos belastet werden.

Articles ? The Wikipedia App Artikel (Articles):

Die aktuell beste Wikipedia App. Auch die iPhone Version ist sehr zu empfehlen.

Antecea Inc. Desktop Connect:

Ist zwar mit ca. 10€ nicht eine der günstigsten Apps – jedoch für alle Server-/Systemadministratoren oder Personen, welche auf Fernwartung von Windows- oder OS X Systemen angewiesen sind die beste App! Mit dem großen 9,7″ Display geht die Administration von Remote-Systemen sehr leicht „von der Hand“.

Good.iWare Ltd. GoodReader:

Eine einfache App zum Lesen von Dokumenten aller Art. Mit dieser App können über WLAN Dokumente auf das iPad abgelegt werden und anschließend betrachtet werden. Unterstützt werden Dateiformate wie z.B. MS Office, iWork, Webseiten, Fotos, Audio, Video und natürlich PDF.

WordPress WordPress:

Eine sehr schöne App zum Administrieren von WordPress Blogs. Dieser Eintrag wurde übrigens auch mit der WordPress App auf dem iPad erstellt und anschließend am Mac noch ein wenig bearbeitet, da die WordPress App leider noch nicht alle Funktionalitäten bietet. Trotzdem sehr zu empfehlen.

Adobe Systems Incorporated Adobe Ideas:

Hiermit lassen sich schnell und unkompliziert einfache Skizzen, Zeichnungen oder Notizen erstellen.

SugarSync SugarSync:

In Kombination mit SugarSync auf dem Mac, PC und iPhone ist die App natürlich auch auf dem iPad sinnvoll eingesetzt. Es wird der Zugriff auf den Webspace bei SugarSync angezeigt und alle dort abgelegten Dokumente können eingesehen und verwaltet werden.

Downloader - Download, View, and Share Files from the Web Downloader:

Hiermit lassen sich Dateien aller Art via „Copy & Paste“ via Safari oder im eingebauten Browser herunterladen, speichern und anschließend betrachten oder weiterverarbeiten. Absolut empfehlenswert!

C.B. Liu Feeddler RSS Reader:

Ein super RSS Reader, welcher mit dem Google Reader Account synchronisiert werden kann und so schnell einen Überblick der zu überwachenden Blogs, Feeds, … liefert.

Instapaper Pro Instapaper Pro:

Mit dieser App lassen sich ganz einfach Webseiten für späteres Offline-Lesen herunterladen, ablegen und verwalten. Instapaper wird einfach in Safari integriert und via Bookmarks lassen sich die gekennzeichneten Seiten später in Ruhe lesen. Durch die „schwarze“ Ansicht wird das Ganze auch „schlafzimmerfreundlich“. 😉

Photogene Photogene:

Eine sehr angenehm zu bedienende Bildbearbeitungs-App! Mit Photogene ist die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung von Fotos kinderleicht und es lassen sich sehr schnell schöne Effekte erziehen.

WolframAlpha Wolfram Alpha:

Die App zur passenden Web-Frage-Maschine.

Plattdeutsches Wörterbuch Plattdeutsches Wörterbuch:

Natürlich darf das „Plattdeutsche Wörterbuch“ hier nicht fehlen – auch wenn diese App aktuell nur für das iPhone/iPod touch optimiert ist! Das Wörterbuch funktioniert auch reibungslos auf dem iPad!

Mover+ Mover+:

Einfach Datenübertragung von Bildern via Bluetooth…

Thema: Apple | Kommentare (342) | Autor:

erster Blog Post vom iPad

Samstag, 10. April 2010 1:59

Hier nun der erste Post aus der WP-App vom Apple iPad!

Nach 3 Stunden iPad Genuss und 1% Akkuverbrauch kann ich nur sagen: es ist wirklich ein „Weltgerät“!

Thema: Apple | Kommentare (394) | Autor:

iPhone – Plattdeutsches Wörterbuch fertiggestellt

Donnerstag, 8. April 2010 14:54

iPhone Startscreen Plattdeutsches Wörterbucham 03.03.2010 war es dann soweit:

mein erstes iPhone Projekt hat seinen Weg
in Apple’s App Store gefunden!

Plattdeutsches Wörterbuch im App Store

Thema: Apple, Coding | Kommentare deaktiviert für iPhone – Plattdeutsches Wörterbuch fertiggestellt | Autor: